Sonderausstellung „LEONARDO DA VINCI: Künstler – Erfinder – Genie“

Nicht nur alle 24 Gemälde des Universalgenies in einem Raum, sondern auch die wichtigsten seiner Erfindungen zum Anfassen und selber Testen!

Mathematik, Biologie, Physik, Bildnerische Erziehung, Werkerziehung und sogar Musik – in all diesen Fächern hätte Da Vinci zweifellos mit „Sehr gut“ abgeschnitten“.

Überzeugen Sie sich und Ihre SchülerInnen von der unnachahmlichen Virtuosität und Vielseitigkeit dieses Universalgenies und von seiner Bedeutung für unseren Alltag bis heute. Entdecken Sie dabei auch sonst unzugängliche Räume der spektakulärsten Burg Kärntens mit ihrer Rüstkammer, Waffen- und Renaissance-Kunstsammlung.

Die wichtigsten 65 Erfindungen da Vincis, basierend auf dem Codex Altanticus, wurden mit Materialien aus der Zeit da Vincis – Holz, Tuch und Metall – originalgetreu nachgebaut und be-„greifbar“ gemacht.

Alle seine 24 bis dato bekannten Gemälde sind als Reproduktionen in Originalgröße und in perfekter Qualität an einem Ort vereint.

3-dimensionale Computersimulationen der Universität für Angewandte Kunst und ein eigens von der Universität für Musik in Wien erschaffener und den Kompositionen Leonardos nachempfundener Soundtrack beeindrucken im faszinierenden Ambiente der Burg Hochosterwitz.

Tickets für die Sonderausstellung können Sie online gleich hier erwerben: www.leonardo-da-vinci.at

 

Öffnungszeiten:
01.07.2024 – 01.11.2024
täglich bis 16:30 Uhr