Die Khevenhüller-Metsch-Ehrengarde ist ein Aushängeschild der fürstlichen Familie – und selten ist die Tradition in ihrer Lebendigkeit so weitergeführt worden, wie es hier geschieht. Seit 1600 schützt und bewacht die Ehrengarde die Fürstenfamilie und sichert das Schloss Niederosterwitz und die Burg Hochosterwitz.